Motocross


Motocross blickt auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. Mit Hochleistungsmotoren, langen Federwegen und grobstolligen Reifen wurden die Motor-räder im Laufe der Zeit hervorragend an die speziellen Anforderungen des Extremsports angepasst. Die Fahrer leisten echte Knochenarbeit.

Heutzutage finden Motocross-Rennen in Hallen oder auf abgesperrten Outdoor-Parcours statt. Für jeden Fotografen ist es ein Genuß, die actiongeladenen Szenen einzufangen, etwa wenn sich die Akteure auf ihren kraftstrotzenden Maschinen durch den sandigen Boden "fräsen" oder zu 30-40 m langen Sprüngen ansetzen.