Klassisches Automobildesign


Für die einen sind sie reine Wertanlagen, für die anderen sind sie pure Leidenschaft. So oder so - automobile Klassiker stehen hoch im Kurs. Aufregend, schön, unverwechselbar. Mit solchen Attributen wird gern das Aussehen von Oldtimern versehen. Ganz im Gegensatz zu aktuellen Modellen. Kein Wunder also, dass viele Autofans wehmütig auf Fahrzeuge aus den 50er-, 60er-, 70er-Jahren oder noch früher zurückblicken.

 

Die sind heute ein Augenschmaus, weil da einfach Charakter drinsteckt.“ sagt Prof. Paolo Tumminelli vom Goodbrands Institute for Automotive Culture in Köln

 

 

Autos locken mit ihrer Verpackung. Weltweit bringen etwa 2000 Automobildesigner das in der Regel teuerste Konsumgut in eine möglichst verführerische Form. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3167896 ©2016
Autos locken mit ihrer Verpackung. Weltweit bringen etwa 2000 Automobildesigner das in der Regel teuerste Konsumgut in eine möglichst verführerische Form. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3167896 ©2016
Autos locken mit ihrer Verpackung. Weltweit bringen etwa 2000 Automobildesigner das in der Regel teuerste Konsumgut in eine möglichst verführerische Form. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3167896 ©2016
Autos locken mit ihrer Verpackung. Weltweit bringen etwa 2000 Automobildesigner das in der Regel teuerste Konsumgut in eine möglichst verführerische Form. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3167896 ©2016
Autos locken mit ihrer Verpackung. Weltweit bringen etwa 2000 Automobildesigner das in der Regel teuerste Konsumgut in eine möglichst verführerische Form. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/3167896 ©2016